Damit Sie sich jederzeit sicher fühlen

… steht hinter Hansmeyer Consult ein fachkompetentes Expertenteam, das Ihren Anforderungen in jeder Hinsicht gewissenhaft und zuverlässig nachkommt. Je nach Unternehmensgröße, Branche, Produkt und Aufgabenbereich fallen verschiedene Aufgabenstellungen im Datenschutz an. Dazu gehören z. B. der Einsatz

… als externe Datenschutzbeauftragte für Unternehmen jeder Größe

Ab 10 Mitarbeitern, die personenbezogene Daten automatisiert – d. h. mittels PC verarbeiten -, ist jedes Unternehmen verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten einzusetzen. Bei weniger als der genannten Personenzahl muss die Leitung des Unternehmens selbst Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes gewährleisten. Dabei können Sie auch auf einen externen Datenschutzbeauftragten zurückgreifen. In diesem Fall nehme ich alle im Rahmen des Mandats erforderlichen rechtlichen, organisatorischen und technischen Datenschutzaufgaben selbst wahr. Schulungen werden als Präsenzschulungen durchgeführt.

… als Kooperationspartnerin für Datenschutz für IT-Dienstleister und Systemhäuser

Als externer IT-Dienstleister sind Sie betraut mit der Datenverarbeitung und der Datensicherheit Ihrer Kunden. Vervollständigen Sie Angebot mit der Funktion des externen Datenschutzbeauftragten und bieten Sie damit Ihren Kunden einen wichtigen Service. Auf Ihre Empfehlung hin übernehme ich die rechtlichen Aufgaben und Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen für Ihre Kunden. Sie können meine Rechtsdienstleistungen auch als Gesamtpaket mit Ihren entsprechenden IT-Dienstleistungen anbieten. In diesem Fall erledige ich für Sie diese Aufgaben in Ihrem Auftrag. Laufende Kosten entstehen Ihnen durch diese Kooperation nicht.
Erfahren Sie mehr dazu …

… als Unterstützung des internen Datenschutzbeauftragten im Unternehmen

In diesem Fall steht Hansmeyer Consult Ihrem internen Datenschutzbeauftragten von Anfang an beratend und prüfend zur Seite. Wir übernehmen die Einweisung in die Erstellung datenschutzrelevanter Unterlagen (Betriebsvereinbarungen, unternehmensinterne Richtlinien). Übernehmen bei Bedarf Schulungen zur Sensibilisierung von Verantwortlichen und weiteren Beschäftigten. Oder unterziehen bestehende Geschäftsprozesse und Regelungen einer Bestandsaufnahme, um daraus erforderliche Maßnahmen abzuleiten.

… als Ausbilderin für interne und externe Datenschutzbeauftragte

Die Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten bereitet Sie umfassend auf Ihre zukünftigen Aufgaben vor. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie das Mandat in Ihrem Unternehmen fortan übernehmen werden oder sich tiefergehende Kenntnisse im Bereich Datenschutz verschaffen möchten – Sie erhalten eine aktuelle und praxisnahe Ausbildung mit unternehmerischer Denkweise.

… zur projektweisen Beratung oder Durchführung von Dienstleistungen im rechtssicheren Datenschutz

Sie können auch jederzeit auf mich zukommen, wenn Sie Auskünfte benötigen zu bestimmten datenschutzrechtlichen Themen. Ob Sie Verträge geprüft haben wollen oder z. B. die Erstellung eines rechtssicheren Impressums für Ihre Webseiten benötigen. Auch für Vorträge und Schulungen in Ihrem Haus oder im Rahmen von Veranstaltungen können Sie mich buchen.