Thema: Kundendatenbanken

Fast jedes Unternehmen betreibt eine eigene Kundendatenbank. Neben der Vertrags- und Leistungsabwicklung werden diese Daten zunehmend für Marketingzwecke, z. B. für Direktmarketingaktionen verwendet, um Kunden zielgerichtet ansprechen zu können. Dabei handelt es sich in der Rechtsprechung um einen sehr komplexen Bereich, bei dem Unternehmen schnell die rechtlich zulässigen Grenzen überschreiten können.

  • Was ist zu beachten bei der Verarbeitung von Kundendaten zu Werbezwecken?
  • Telefon, E-Mail-Werbung oder Werbebriefe – was darf wann eingesetzt werden?
  • Was ist zu beachten bei Gewinnspielen, Preisrätseln und Mitmach-Aktionen?
  • Wie verhält es sich mit dem Auskunfts- und Widerspruchsrecht?

Mit diesen und weiteren Fragen, die Ihre unternehmerischen Aktivitäten betreffen, stehen Sie zukünftig nicht mehr alleine da. Sprechen Sie mich einfach an oder nutzen Sie folgendes Anfrage-Formular!